Startseite » Stadtinfos

 

 

 

 

Stadtinfos

Kurfürst Friedrich der Weise nannte einst die [Stadt Zwickau] „die Perle in meinen Landen“. Durch eine gute Stadtentwicklungsplanung mit dem Schwerpunkt auf Denkmalpflege wird auch das aufstrebende Zwickau der Gegenwart diesem Anspruch gerecht. Nach neuesten Bestandsaufnahmen verfügt keine einzige Stadt in den neuen Ländern über so viele [historische Altbauten] aller Silrichtungen.

Zwickau war und ist die Industriemetropole Westsachsens. Die zentrale Lage der Stadt an der Mulde hat ihr immer den Vorrang gegenüber anderen Städten wie zum Beispiel Plauen, Chemnitz oder Aue gesichert. Aus historisch geografischer Sicht liegt Zwickau im Schnittpunkt alten Fernhandelsstraßen Prag-Leipzig und Nürnberg-Dresden-Krakau.Heute gehört die kreisfreie Stadt Zwickau mit ca. 110 000 Einwohnern und nochmals ca. 500 000 Einwohnern in den Außenregion zu den dicht besiedeltsten Gebieten Sachsen.

Die Stadt gilt heute nach den [Landesentwicklungsplan] als Oberzentrum. Das heißt, dass Zwickau in der Region eine zentrale Stellung einnimmt. Zwickau, die Geburtsstadt des zur legendären Automarken wie [Horch oder Trabant], ist ein Zentrum Mitteldeutschlands mit bedeutenden wirtschaftlichen, wissenschaftlichen und kulturellen Traditionen.